Machen, worauf es ankommt – erfolgreiche Radwegsanierung in Hochdahl

06.05.2022

Vor eineinhalb Jahren standen Erkraths Bürgermeister Christoph Schultz und Dr. Christian Untrieser, Abgeordneter für die Städte Erkrath, Haan, Hilden und Mettmann, genau hier: am Radweg entlang der Bergischen Allee in Hochdahl. Damals war die Strecke sehr zugewachsen und marode. Nun ist der Radweg saniert. Bezahlt wurde die Erneuerung des Weges vom Land Nordrhein-Westfalen, gebaut von der Stadt Erkrath.

Am 3. Mai 2022 machte sich Dr. Christian Untrieser selbst ein Bild und testete die Strecke direkt mit seinem Fahrrad. „Mein Dank gilt auch dem damaligen Verkehrsminister Hendrik Wüst!“, sagte Untrieser. Der jetztige Ministerpräsident von NRW hatte das Vorhaben damals tatkräftig unterstützt.

Der Ausbau sowie die Instandhaltung des Radwegenetzes ist wichtiger Bestandteil einer nachhaltigen Verkehrswende.