„Klimahafen Gelsenkirchen“ – innovatives Wasserstoffprojekt im Ruhrgebiet

13.02.2023

Mit Kollegen aus der CDU-Landtagsfraktion war ich auf Einladung der IHK beim Unternehmen ZINQ in Gelsenkirchen.

Hier wird Stahl verzinkt und so länger haltbar gemacht. Das spannende energieintensive Unternehmen arbeitet daran, die Kreislaufwirtschaft bei ihren Produkten vollständig zu verwirklichen. Zudem will man das Wasserstoffprojekt "Klimahafen Gelsenkirchen" schaffen und so klimaneutralen Wasserstoff für Industrie und Mittelstand mitten ins Ruhrgebiet bringen.

Solche innovativen Unternehmen machen Mut. Gemeinsam und mit den richtigen Rahmenbedingungen kann es gelingen, dass NRW zur ersten klimaneutralen Industrieregion wird.